GK Molave in Payatas (Quezon City)

Baubeginn unserer Beteiligung

Das erste Projekt, das wir mit unserem Partner, der Ateneo de Manila-Universität durchgeführt haben, war der Bau von Häusern im Dorf GK Molave. Molave liegt in Payatas, einem Ortsteil von Quezon City. In diesem Dorf wurden etwa 200 Häuser gebaut für Familien, die zuvor in provisorischen Unterkünften gehaust hatten.

Wir haben uns mit dem Bau von sieben Häusern beteiligt, wofür wir der Ateneo-Universität 14.500 Euro überwiesen haben. Drei der Häuser sind in Hanglage, so dass im unteren Teil noch ein Kindergarten entstehen konnte.

Eine Beschreibung der Situation in GK Molave (Ende 2008) findet sich in der Datei, die Sie hier herunterladen können: Situation in Molave.

Die drei Häuser in Hanglage ...
... mit dem darunter gelegenen Kindergarten (April 2012 im Rohbau)
Die vier weiteren Häuser

Weitere Bilder zur aktuellen Situation in GK Molave können unter Aktuelles im Jahr 2012 angeschaut werden. Dort wird von unserem Besuch in Manila berichtet.

Menü schließen